HEy! Wir Sind

BethAbara

... und wir träumen von einer Generation, die nach Heiligkeit strebt, die nach dem Vorbild von Jesus und den Propheten lebt. Kirche, die durch den Heiligen Geist erbebt.

MEHR ÜBER UNS

Über Uns

Wofür wir brennen

Bei der Taufe von Jesus sprach Gott: „Du bist mein geliebter Sohn!“ (vgl. Lukas 3,21f). Wir glauben, dass Gott das zu jedem einzelnen von uns sagt und haben erlebt, wie seine Liebe einen Unterschied in unserem Leben macht. Das wollen wir auch für andere erlebbar machen. Wir sehnen uns danach, dass Gottes Botschaft und Wirken die ganze Welt erreicht. Konkret passiert das durch Gebetsabende, Gemeinschaftswochenden und Ausbildungstage.

Warum der Name

Der Name „Bethabara“ ist hebräisch und bedeutet „Haus bzw. Ort des Übergangs und der neuen Schöpfung“. Bethabara ist ein Ort in Israel, am Fluss Jordan, an dem sich mehrere biblische Ereignisse abspielten. So wurde dort Jesus von Johannes dem Täufer getauft. Außerdem ist das Volk Israel von der Wüste in das gelobte Land eingezogen. Der Ort symbolisiert also den Übergang von unserem „alten Leben“ hin zu der Freude, Freiheit und Sendung, die Gott uns schenken möchte.

Wie alles begann

Die Gemeinschaft Bethabara kommt ursprünglich aus Frankreich. Im Sommer 2013 hat eine Gruppe jugendlicher Burschen aus Österreich diese Bewegung gemeinsam mit einem Priester besucht. Von den Erlebnissen dort waren sie so berührt, dass sie wenig später die Gemeinschaft Bethabara in Österreich gegründet haben. Derzeit ist Bethabara im Prüfungs- und Anerkennungsprozess in der Erzdiözese Wien.

Das sind wir

was andere sagen

Ich kenne die Gemeinschaft schon lange. Der Heilige Geist zeigt sich mir dort wie ein Brausen, um Ketten zu sprengen, zu heilen und zu befreien. Oder mit Sanftheit und Frieden in einem Gespräch oder einer heiligen Geste. Gott hat mich an diesem Ort verändert und zu der Frau gemacht, die ich heute bin.

Maria (20)
Studentin

"Bethabara... das klingt echt komisch", das war das Erste was ich mir über die Gemeinschaft dachte. Aber ich bin trotzdem zu einem Event gefahren. Dort angekommen habe ich mich das erste Mal wirklich zuhause gefühlt. Ganz kurz zusammengefasst: Bevor ich bei der Gemeinschaft war, war mein Selbstwertgefühl kaum vorhanden. Jetzt bin ich seit einiger Zeit dabei und kann ich mich selbst nicht nur annehmen, sondern sogar lieben!

David (18)
Schüler

Was Bethabara für mich ist:
Bethabara ist eine wunderbare Gemeinschaft, die mich bestärkt meinen Glauben zu leben und Jesus nachzufolgen. Es gibt mir immer viel Kraft, und neue Freude, bei Bethabara zu sein. Die Gemeinschaft ist wie eine große Familie, bei der jeder so angenommen wird wie er ist und bei der tiefe Freundschaften entstehen.

Simeon (17)
Schüler

Gott hautnah, stark und lebendig - in der Gemeinschaft Bethabara habe ich die Liebe Gottes für uns Menschen nicht nur im Kopf begriffen, sondern auch im Herzen erfahren dürfen. Ich habe gelernt, meinen Glauben mutig zu bekennen und ihn im Alltag zu leben. Ich weiß: Gott hat einen Auftrag für mich - und das Leben mit ihm ist einfach wunderschön und spannend!

Klara (17)
Schüler

Unser Team

Josef Hanifl

Leiter der Gemeinschaft

Ich möchte eine Kultur sehen, wo jeder mit Gott persönlich befreundet ist. Eine Kultur, wo jeder seine Bestimmung kennt und mit Freude lebt. Eine Kultur, die aus der Kraft und Fülle Gottes lebt. Eine Kultur, wo jeder willkommen ist und jeder mitmachen darf.

Johannes Flachberger

Sekretär

Hier kommt noch ein kurzer, persönlicher Text, der mich beschreibt.

Nepomuk Krenn

Obmann des Fördervereins

Hier kommt noch ein kurzer, persönlicher Text, der mich beschreibt.

Marielies Schopfhauser

Leitungsteam

Hier kommt noch ein kurzer, persönlicher Text, der mich beschreibt.

Marijan Gajger

Leitungsteam

Hier kommt noch ein kurzer, persönlicher Text, der mich beschreibt.

Gudrun Markmann

Leitungsteam

Hier kommt noch ein kurzer, persönlicher Text, der mich beschreibt.

Unterstütze Uns

Wir leben von der Vorsehung

Wir haben keine kommerziellen Ziele und leben allein von Spenden. Wenn du von unserer Vision überzeugt bist, freuen wir uns über jede finanzielle Unterstützung!

Besonders für folgende aktuelle Projekte brauchen wir Unterstützung:

-  Gestaltung der Kapelle im Haus Seebenstein

Danke für deine Spende.

Spendenkonto

Bethabara-Verein
IBAN: AT04 2024 1050 0007 3477

Titel 1 strongest

Titel 2 second

Heading 3 kleiner Test

Heading 3 kleiner Test

Button, Option

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Suspendisse varius enim in eros elementum tristique. Duis cursus, mi quis viverra ornare, eros dolor interdum nulla, ut commodo diam libero vitae erat. Aenean faucibus nibh et justo cursus id rutrum lorem imperdiet. Nunc ut sem vitae risus tristique posuere.